Vicon Andex 1254 - 1304

Der Meister für Produktivität und Genauigkeit – der neue Andex 1304

Der neue Vierkreisel-Schwader Andex 1304 von Vicon ist ausgestattet mit dem bewährtem ProLine Kreiselgetrieb. Er kann sich perfekt, auch in besonders unebenem Gelände, dem Boden anpassen.
Durch seine spezielle Aufhängung folgt er in drei Richtungen den Bodenkonturen und sorgt so für minimale Futterverschmutzungen.
Flexibel kann die Maschine hydraulisch auf eine Arbeitsbreite zwischen 10,00 und 12,50 m eingestellt werden. Dadurch lässt sich die Schwadbreite immer optimal auf die nachfolgende Maschine einstellen.
Für den Transport bis 4,00 m Höhe auf der Straße müssen keine Zinkenarme abgenommen werden.

Die Vorteile:

  • Vierkreiselschwader mit max. 12,50 m Arbeitsbreite
  • Hydraulische Einstellung der Arbeitsbreite von 10,00 m und 12,50 m
  • Einstellbarer zeitverzögerter Aushub der vorderen und hinteren Kreisel
  • Sehr wendig – Kurvenfahrten bis 85° Einschlagwinkel
  • Einfache und intuitive Bedienung
  • Wartungsfreies TerraLink-System zur perfekten Bodenanpassung
  • 4,00 m Transporthöhe, auch bei montierten Zinkenarme

Technischa Daten:

  Arbeitsbreite Zinkenarme Gewicht
Andex 1254 10,0-12,5 m 4 x 12 4250 kg
Andex 1304 10,0-12,5 m 4 x 12 4700 kg
VI_Andex1254_001
Video
Animation
Andex 1254
Andex 1254
Andex 1254
Andex 1304 - kompakte Transporthöhe
Andex 1304 - kompakte Transporthöhe
Andex 1304 - kompakte Transporthöhe
Effizientes Vorgewendemanagement
Effizientes Vorgewendemanagement
Effizientes Vorgewendemanagement
Kompakt während des Vorgewende
Kompakt während des Vorgewende
Kompakt während des Vorgewende


4,00 m Transporthöhe

Der Andex 1254 lässt keinen Grund Zeit zu verschwenden, auch nicht beim Bewegen zwischen zwei Feldern. Die Rotoren werden einfach hochklappen und dem sicheren Straßentransport  einer Transporthöhe von 4,00 m steht nichts im Weg. Die Traktorkabine muss nicht verlassen werden, um die Zinkenarme zu entfernen. Große Transporträder und Hydraulikbremse sind Standard.

Für die optimale Lagerung sind alle Zinkenarme abnehmbar und eine Abstellhöhe von 3,40 m wird erreicht. Eine stabile Abstellstütze sorgt für ein schnelles und störungsfreies An- und Abkuppeln.

VI_Andex1254_002
4,00 m Transporthöhe
4,00 m Transporthöhe
4,00 m Transporthöhe
4,00 m Transporthöhe
4,00 m Transporthöhe
4,00 m Transporthöhe

Vorgewendemanagement

Der Andex 1254 verfügt über ein verbessertes Vorgewendemanagement. Zusätzlich zu der hohen Bodenfreiheit der Rotoren im Vorgewende, ist es möglich die zeitliche Verzögerung der hinteren Rotoren zur Fahrtgeschwindigkeit und den Feldbedingungen auszugleichen. Das wird unkompliziert und einfach mechanisch gelöst.

VI_Andex1254_005
Vorgewendemanagement
Vorgewendemanagement
Vorgewendemanagement
Vorgewendemanagement

Unvergleichliche Wendigkeit

  • Der Andex 1254 erlaubt eine Wendigkeit mit bis zu  80⁰ Einschlagwinkel sowohl am Vorgewende als auch während des Straßentransports.  
  • Die vorderen und hinteren Rotoren werden paarweise ausgehoben für konventionelles Schwaden, heranfahren an Zäune und die Arbeit bei niedrigen Getreidefelder. 
VI_Andex1254_006
Unvergleichliche Wendigkeit
Unvergleichliche Wendigkeit

10,00-12,50 m Arbeitsbreite

Die Arbeitsbreite wird hydraulisch aus der Schlepperkabine eingestellt. Gleichzeitig verändert sich dann auch die Schwadbreite. Somit kann das Schwad immer auf die folgende Maschine angepaßt werden. Alle Funktionen werden parktischer Weise aus der Schlepperkabine angesteuert. Die Arbeitsbreite kann zwischen 10,00 m und 12,50 m eingestellt werden. Dadurch ergibt sich eine Schwadbreite von 1,20 – 2,20 m.

VI_Andex1254_0019
10,00-12,50 m Arbeitsbreite
10,00-12,50 m Arbeitsbreite
10,00-12,50 m Arbeitsbreite
10,00-12,50 m Arbeitsbreite

TerraLink Quattro

  • Vicon Schwader sind so konzipiert, gut geformte und sauber Schwade zu produzieren, erreicht durch höchste Präzision in jedem Bauteil des Schwaders.
  • Die Bodenanpassung sorgt für ein sauberes Rechergebnis. Zu jeder Zeit wird sicher gestelltdass die Grasnarbegeschont und Futterverschmutzung vermieden wird - besonders bei unebenen Feldbedingungen.
  • Das Terralink Quattro-System steuert den Rotor in 3 Dimensionen, mit einer einzigartigen Kombination aus einem Fahrgestell mit Rädern 4 und einem speziellen Rotor-Aufhängungssystem. Dies garantiert eine hervorragende Rechenleistung, auch bei höheren Fahrgeschwindigkeiten.
  • Wartungs- und Verschleißfreie Technik
  • Automatisches Dämpfungssystem für ruhigen Lauf der Kreiselmaschinen
  • Integrierte Vorspannung auf den Vorderrädern - kein Abheben der vorderen Räder und Zinken bei höherer Belastung
  • Optimale Bodenanpassung für saubere Recharbeit bei hohen Fahrgeschwindigkeiten . Alle Räder sind nahe den Zinken 
VIC_Andex_844_0019.jpg
TerraLink Quattro besitzt eine Wartungsfreie-Technik.
TerraLink Quattro besitzt eine Wartungsfreie-Technik.
TerraLink Quattro besitzt eine Wartungsfreie-Technik.
kein Abheben der vorderen Räder und Zinken bei höherer Belastung
kein Abheben der vorderen Räder und Zinken bei höherer Belastung
kein Abheben der vorderen Räder und Zinken bei höherer Belastung
Mit 4 Rädern ausgestattet
Mit 4 Rädern ausgestattet
Mit 4 Rädern ausgestattet