Vicon Extr∆ 390: Geringe Kosten und hohe Leistung

Zur kommenden Saison stellt Vicon sein neues Flaggschiff EXTRA 390 vor, eine Butterfly-Scheibenmähwerkskombination. Mit einer Arbeitsbreite von 8,50 m und einem geringen Gewicht ist diese Kombination auf Effizienz ausgelegt und daher im Hinblick auf möglichst geringe Ansprüche an Schlepperleistung und Dieselverbrauch entwickelt. 110 PS sind für die Arbeit mit dem EXTRA 390 ausreichend.

Das neue EXTRA 390 verfügt über eine Vielzahl von Merkmalen, um den Ansprüchen beim Großflächen-Mähen gerecht zu werden. Die Mittenaufhängung der Mähwerke sorgt zusammen mit den drei Klingen pro Scheibe für unübertroffene Schnittqualität. Der EXTRA Mähbalken ist außerdem sehr leichtzügig und arbeitet äußerst geräuscharm.

Das geringe Gewicht von nur 1600 kg und die ideale Gewichtsverteilung, die Butterfly-Kombinationen bieten, zusammen mit der Tatsache, dass bereits 110 Schlepper-PS ausreichen, machen das EXTRA 390 zu einer umweltfreundlichen, Kraftstoff sparenden und gleichzeitig höchst effizienten Lösung.

Um eine optimale Überlappung von Front- und Heckmähwerken sicherzustellen, können die Heckmähwerke in zwei verschiedenen Positionen am Ausleger angebaut werden.

Die Bodendruckentlastung des Extra 336 wird über eine Spiralfeder werkzeuglos eingestellt. Die Mittenaufhängung sorgt auch für eine schnelle Anpassung an die Bodenoberfläche. Das garantiert optimalen Schutz der Grasnarbe und weniger Verschleiß der Gleitkufen.

Besten Schutz des Mähbalkens gewährleistet die Vicon Nonstop-Anfahrsicherung. Trifft das Gerät auf ein Hindernis schwingt es nach hinten und oben über das Hindernis hinweg und wieder in die Ausgangsposition, sobald das Hindernis passiert ist.

Für den Transport klappen die Heckmähwerke des Extra 390 in eine Position dicht hinter dem Schlepper. Wobei seine Höhe weniger als 4 m und seine Breite weniger als 3 m beträgt.

Optisch entsprechen alle Geräte der 300er Serie dem neuen Vicon Design: schwarze Schutzplanen mit roten Kanten.

Der Deutz-Fahr DiscMaster 390 ist baugleich mit dem Vicon Extra 390.

Produkt News