Wollen Sie 5-10% Dünger sparen?

Arbeiten Sie effizienter, vermeiden Sie Überlappungen und sparen Sie 5-10% Dünger ein.

Der RO-EDW GEOspread ist ein Wiegedüngerstreuer mit integrierter Teilbreitenschaltung zur optimalen Versorgen ihrer Pflanzen mit Nährstoffen.

Von innen nach außen Teilbreiten abschalten

Durch Aufzeichnung der bereits erfolgten Überfahrt, der Feldgrenzen und der Vorgewende stellt die GPS-gestützte Teilbreitenschaltung die Arbeitsbreite und das Dosiersystem automatisch in Abhängigkeit der GPS-Position ein, und vermeidet Überlappungen. Beispielsweise in Keilen oder unregelmäßig geschnittenen Feldern wird GEOspread die Arbeitsbreite Schritt für Schritt anpassen. Sie brauchen nicht einmal vom Traktor absteigen um die Arbeitsbreite zu verstellen.

Die Arbeitsbreite des Streuers ist in Teilbreiten eingeteilt, ähnlich den Teilbreiten einer Feldspritze, mit einer minimalen Schrittgöße von 2 m.

Durch Einhaltung einer konstante Scheibendrehzahl und exakter Einstellung des Aufgabepunktes, ermöglicht GEOspread Teilbreite für Teilbreite von einer Seite her abzuschalten, bis hin zur äußeren Teilbreite! Sogar in diesem Fall bleibt der CV (Variationskoeffizient) über die komplette Streubreite optimal.

Natürlich wird nicht nur die Arbeitsbreite verändert, sondern auch die Durchflußmenge (kg/min) wird zeitgleich entsprechend der veränderten Breite angepasst. Diese einzigartige Kombination von Arbeitsbreiten- und Dosiermengenanpassung macht das GEOspread System extrem genau, mit minimalem Einfluß auf die Querverteilung.

Von links nach rechts Teilbreiten abschalten über die Mitte hinaus

 23. Juni 2014

Produkt News