Shredex 853 Pro - 856 Pro

Verstopfungsfrei und große Wurfweite

Shredex 853 Pro und 856 Pro - Verstopfungsfrei und große Wurfweite

Der Shredex 853 PRO und 856 PRO haben einige verbesserte Merkmale im Vergleich zu den Standard Shredex 850 Ballenhäckslern. Eine Neuerung ist das Drum Feed Control System (DFCS) bei dem 853 PRO. Dieses System sorgt für einen optimalen Materialfluss. Die optimierte Konstruktion des Schwungrades ist für den Shredx 853 PRO und 856 PRO entwickelt worden. Um den Luftstrom zu maximieren ist das Schwungrad mit 1,55 m Durchmesser mit 6 großen Wurfschaufeln ausgestattet worden. Diese Wurfschaufeln garantieren optimalen Gutfluß und sorgen dafür das dass Schwungradgehäuse komplett geleert wird. Das Schwungrad zerkleinert das Stroh nicht. Dadurch wird sichergestellt, dass in alle Ecken des Stalles Stroh in gleicher Qualität verteilt wird. Mit einem 2 – Stufenschaltgetriebe kann die Schwungraddrehzahl auf das entsprechende Material eingestellt werden. Langsam für Heu / Silage und schnell für Stroh.

Ein neuer dreiteiliger Auswurf unterstützt die Genauigkeit beim Einstreuen oder auch beim Ausbringen von Futter.

Die Vorteile:

  • 3 und 6 m³ Ladekapazität
  • Auswurfweite bis zu 20m
  • 3-teiliger Auswurf
  • Drum Feed Control System – Verstopfungsfreies Arbeiten
  • Optimiertes Füttern und Einstreuen
  • Einzigartige Messertrommel, die mit einer Vielzahl von Materialien fertig wird
  • Zweistufen-Schaltgetriebe, so dass zum Füttern bzw. Einstreuen die jeweils richtige Schwungraddrehzahl eingestellt werden kann

Technische Daten:

  Laderaum Ladekapazität Leistungsbedarf an Zapfwelle
Shredex 853 PRO 3.00m3 1700kg 48/65 kW/PS
Shredex 856 PRO 6.00m3 3000kg 56/75 kW/PS
Highlights

Auswurf der PRO-Serie

  • Dank seiner 3-teiligen Ausführung wurde die Wurfweite signifikant erhöht.
  • Die Wurfweite beträgt, abhängig vom Material, bis zu 18 m.
  • Der Schwenkbereich des Schwanenhalses beträgt 260°.
  • Der 3-stufige Auswurf optimiert das Ausbringergebnis in flache oder auch tiefe Futtertröge. Hier wird ohne Verstopfung gearbeitet – egal ob Heu- oder Silagerundballen.

Schwungrad Konfiguration für Shredex 853 Pro und 856 Pro

Eine neue Generation des Schwungrades wurde speziell für den Shredex 853 Pro und 856 Pro entwickelt.

  • Für eine bessere Aufnahme bzw. Transport des Futters sind 3 Auswurfpaddel verlängert worden. Diese sorgen für eine bessere Aufnahme des Materials von der Kammer zum Schwungrad.
  • Um den Luftstrom zu maximieren, ist das Schwungrad mit 1,55m Durchmesser und sechs großen Wurfschaufeln ausgestattet worden.
  • Die drei verlängerten Auswurfpaddel sorgen für eine verbesserte Aufnahme des Materials von der Kammer zum Schwungrad
  • Das Schwungrad zerkleinert das Stroh nicht. Dadurch wird sichergestellt, dass in allen Ecken des Stalls Stroh von gleicher Qualität verteilt wird.

Drum Feed Control System

  • Das patentierte Drum Feed Control System (DFCS) wurde speziell für den Shredex 853 PRO entwickelt
  • Das System besteht aus einem Kamm mit dem der Durchgang der Trommel zum Schwungrad verschlossen werden kann.
  • Beim Beladevorgang befindet sich das DFCS in der untersten Position. Somit kann kein Material an die Walze oder das Schwungrad gelangen.
  • Verstopfungen am Schwungrad werden so ausgeschlossen
  • Sobald das Schwungrad seine volle Drehzahl erreicht hat, kann das DFCS geöffnet werden.
  • Ein zuverlässiges und einfaches System mit minimalem Wartungsaufwand!

Zweistufen Schaltgetriebe

  • Um die richtige Schwungraddrehzahl für die Be- und Entladung zu gewährleisten, ist der Shredex 853 mit einem zweistufigen Schaltgetriebe ausgestattet
  • Bei 270U/min lassen sich problemlos Silage oder Heu füttern
  • Eine Schwungraddrehzahl von 540 U/min wird zum Einstreuen benötigt
  • Die Schwungraddrehzahl lässt sich über ein Umschaltgestänge einstellen

Trommel-Messer Konfiguration

  • Die Shredex 850er-Baureihe umfasst eine einzigartige Trommel-Messer Konfiguration
  • Beim Shredex 853 sind die Messer auf schräg stehenden Ringen befestigt, so dass sie wechselseitig an den Zähnen eines feststehenden Schneidkamms entlang streichen.
  • Dies sorgt für eine gleichmäßige Materialzufuhr in die Schwungradkammer und somit für einen konstanten Materialauswurf.
  • Die Häckseltrommel ist serienmäßig mit 14 Messern bestückt und kann mit bis zu 28 weiteren Messern versehen werden.
  • Dank des patentierten System passieren die schräg stehenden Messer seitlich den festen Kamm für einen gleichmäßigen Schnitt

Einfache Beladung

  • Mit seiner hydraulischen Heckklappe verfügt der Shredex 853 über eine praktische Selbstladeeinrichtung für Quader- und Rundballen.
  • Zur Erhöhung der Ladekapazität kann auf der Heckklappe außerdem ein zweiter Rundballen mitgeführt werden.
  • An der Heckklappe kann optional eine Rückhalteeinrichtung für Quader- bzw. Rundballen angebaut werden. Diese verhindert ein Verrutschen oder Herabfallen des Ballens.
  • Für einen effizienten Einsatz  können zwei Rundballen zeitgleich geladen werden. Die Beladung kann per Frontlader oder auch selbstladend über die Heckklappe erfolgen.