Vicon Fanex 904C - 1124C (NEU)

Gezogene Zettwender mit Transportfahrwerk

9,00 und 11,20 m Arbeitsbreite

Transportposition
Der Fanex 904C und der neue Fanex 1124C haben Arbeitsbreite von 9,00 bzw. 11,20 m. Dank des Transportfahrwerks können diese beiden Maschinen mit relativ kleinen Traktoren ab 70 PS eingesetzt werden. Die Hubkraft des Traktors ist kein limitierender Faktor. Das breite Transportfahrwerk verleiht den beiden Maschinen eine sehr gute Straßenlage.

Die Vorteile:

  • Komplett wartungsfreier Hochleistungsantriebsstrang ohne Schmierstellen – durch Kreuzgelenke absolut spielfrei
  • Wartungsfreie ProLine Ölbad-Kreiselgetriebe
  • Kompakte Transport- und Abstellabmessungen durch wartungsfreie HexaLink-Kupplungen an den äußeren Kreiseln
  • Neues Heavy Duty Dreipunkt- und Rahmenkonzept. Ausgelegt für höchste Ansprüche
  • Stabile Aluminium-Schutzbügel und flexibler Anfahrschutz
  • Grenzstreueinrichtung Serie

  

Technische Daten:

  Arbeitsbreite (m) Kreisel / Zinkenarme pro Kreisel  Gewicht (kg)
Fanex 904C 9,00 8/6 1 700
Fanex 1124C  11,20 10/6 2 225
Highlights

ProLine Getriebe

ProLine – stabil und wartungsfrei

  • Durch die am Rahmen angeflanschte Bauart hat das Getriebe darüber hinaus keinerlei tragende Funktion und ist somit losgelöst von allen Verwindungskräften, die auf den Rahmen wirken. Ein Garant für längste Lebensdauer.
  • Das vollkommen geschlossene und permanent geschmierte Vicon Ölbadgetriebe bietet perfekten Schutz vor Verschleiß – keine Wartung nötig
  • Kein Eindringen von Staub und Wasser. Keine Korrosion
  • Doppellager auf beiden Seiten der Antriebswelle für höchste Haltbarkeit, die härtesten Bedingungen standhalten.
  • Die Zweifachlagerung von Antriebsritzel und Tellerrad garantiert die maximale Langlebigkeit des Getriebes.

 

 

 

 

Wartungsfreier Antrieb

  • Wartungsfreies Ölbad-Kreiselgetriebe
  • Komplett wartungsfreier Antriebsstrang ohne Schmierstellen – durch Kreuzgelenke absolut spielfrei
  • Wartungsfreie zweifach Kugellagerung für eine lange Lebensdauer und Stabilität der Verbindungspunkte

Transportfahrwerk

  • Das Transportfahrwerk ermöglicht es diese beiden Maschinen mit relativ kleinen Traktoren ab 70 PS einzusetzen.
  • Große Räder an dem Fahrwerk (10.0/75-15.3) mit einer großen Spurweite von 2,45 m sorgen für stabile Spurführung und Laufruhe.

Effizientes Grenzstreuen

Um die Produktivität zu erhöhen sind alle unsere Zettwender standardmäßig mit einer mechanischen Grenzstreueinrichtung ausgestattet. Alle Wender mit Transportfahrwerk verfügen hingegen über eine hydraulische Grenzstreueinrichtung.

Ein Marker zeigt die Position der Achse an.

Steuerung

Elektro-hydraulische Steuerung der Hauptfunktionen erfolgt über einen einfachen Joystick (optional).