Vicon T-Rex 400 - 450 - 500 - 550 / Vicon T-Rex 402 - 452 - 502

Häckseltransportwagen Größe XXL

Die Silagewagen von Vicon zeichnen sich durch hohe Robustheit, große Ladekapazität und schnelle Entladezeit aus. Da diese Faktoren die Effizienz des Ernteprozesses in hohem Maße bestimmen, sind die Silagewagen 400, 450, 500 und 550 von Vicon immer die richtige Wahl für den Transport von Mais- und Grassilage.

Hohe Ladekapazität
Mit einem Fassungsvermögen von 40, 45, 50 bzw. 55 m³ und einer Nutzlast von 23 bis 34 Tonnen tragen sie zu einem optimalen Ernteprozess bei. Die Silagewagen sind mit einem geschlossenen Stahlaufbau mit soliden Seitenstützen und doppelt verschraubten pulverbeschichteten Profilplatten ausgestattet.

Der doppelte Kratzboden und die große Durchlassöffnung der hydraulisch bedienbaren Heckklappe gewährleisten ein schnelles Entladen. Die optional verfügbaren Dosierwalzen (2 Stück) streuen das Silagegut sehr gleichmäßig aus.

Der rollt und rollt und rollt …
Alle Wagen sind serienmäßig mit großer 26.5 Zoll Bereifung, welche die erforderliche Zugkraft und damit auch den Treibstoffverbrauch reduziert, ausgestattet. In Kombination mit der Federung wird so auch für einen gleichmäßigen Bodendruck gesorgt, wodurch die  Strukturschäden auf ein Minimum reduziert werden.

Aufgrund des großen Lenkeinschlages lassen sich die Silagewagen trotz ihrer Länge schnell wenden. Durch den großen Pendelweg und die asymmetrischen Achsen fahren die Wagen auch unter schwierigen Umständen leicht über jeglichen Untergrund.

Sog. Schubkarreneffekt ermöglicht einen geringeren Zugkraftbedarf beim Fahren über das Silo.

Die Vicon T-Rex Silagewagen 400, 450 und 500 haben ein Tandem Fahrwerk mit Zwangslenkung serienmäßig.

Der Vicon T-Rex 550 hat ein hydraulisches Tridem Fahrwerk mit Zwangslenkung und entspricht damit der Nachfrage nach Silagewagen mit einem sehr großen Fassungsvermögen.

Alle Silagewagen können mit Bereifungen bis 1500 mm Durchmesser ausgestattet werden.

Technische Daten:

  Lade-Kapazität Lade-Kapazität DIN Lade-Gewicht
T-Rex 400 40 m³ 39,3 m³ 24000 kg
T-Rex 450 45 m³ 41,4 m³ 24000 kg
T-Rex 500 50 m³ 44,6 m³ 24000 kg
T-Rex 550 55 m³ 49,4 m³ 34000 kg
Highlights

Gefedertes Boogie-Achsaggregat

Die solide und sehr stabile Tandemachse sorgt für einen reibungslosen Betrieb und wurde für einen schnellen und sicheren Transport der Ernte vom Feld zum Fahrsilo, sowie für die Arbeit auf dem Feld konstruiert. Der T-Rex ist mit einem Boogie-Achsaggregat mit 4 Parabelfedern ausgestattet. Der asymmetrische Achsabstand zum tiefer gelegenen Drehpunkt sorgt dafür, dass der Wagen auch bei nassen Bedingungen leichtzügig ist und nicht dazu neigt, sich in den Boden zu graben. Neben der geringeren Bodenverdichtung werden dadurch beim Bremsen alle Räder gleichmäßig belastet.

Die Grundausstattung umfasst eine Hydraulische oder Druckluft Bremsanlage und 700/50R 12,5 Reifen. es ist möglich Reifen mit einer Breite bis zu 800 mm zu montieren, wodurch der Bodendruck spürbar reduziert wird.

Der T-Rex ist standardmäßig mit einer Nachlauflenkung ausgestattet wodurch auch bei begrenztem Platz eine hohe Wendigkeit erreicht wird. Zudem werden Bodenverdichtungen im Feld und der Reifenverschleiß reduziert.

Tridem Achsaggregat

Der T-Rex 550 verfügt über ein hydraulisch gefedertes Tridem Achsaggregat, das auf Wunsch mit Achs-Lift Funktion ausgestattet werden kann. Er ist für Straßenfahrten und zur Bodenschonung im Feld mit Zwangslenkung ausgestattet.

Schnelles Entladen

  • Die riesige Heckklappe in Kombination mit dem Kratzboden verspricht ein schnelles und effizientes Entladen.
    Die Sensor gesteuerte Heckklappe wird hydraulisch betätigt und mechanisch verriegelt.
  • Die zwei offenen Dosierwalzen des T-Rex 452 werden mechanisch über eine wartungsrfreundliche Welle
    angetrieben und helfen das Erntegut in einer gleichmäßigen Schicht abzulegen.
  • Einfacher Zugang in den Laderaum wird durch die optionale Einstiegstür mit Leiter ermöglicht.
  • Die Frontwand kann hydraulisch abgeklappt werden, damit der T-Rex Häckselwagen auch hinter
    dem Häcksler eingesetzt werden kann.

Getreide-Kit

  • Getreide-Kit für den Transport von Raps, Weizen und Körnermais
  • Bei dem optionalen Getreide-Kit ist der Laderaum zum Kratzboden mit starken Bürsten abgedichtet.
    Der untere Teil der Frontwand ist mit einer Industrie-Folie korndicht abgedeckt.
  • Eine zusätzliche Platte mit Bürsten an der Heckklappe garantiert, dass kein Material im geschlossenen Zustand verloren geht.
  • Der Kratzboden wird komplett von der Heckklappe abgedeckt sobald diese geschlossen ist, um sicher zu stellen,
    dass kein Material während des Transports verloren geht.

Multifunktionaler Wagen

 Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Hochleistungs-Transportwagen, ideal für den Transport von mais, Grassilage und Hackschnitzel.
  • Ladevolumen von 40, 45, 50 und 55 m³.
  • Getreide-Kit für Raps, Weizen und Körnermais optional erhältlich.
  • Schnelles und effizientes Entladen, dank der breiten Heckklappe und des Kratzbodens.
  • Stabiler Aufbau mit langlebigen Dachprofilen und massiven Stahlrungen.
  • Der T-Rex 400, 450 und 500 ist mit einem Boogie Tandemaggregat mit 4 Parabelfedern ausgestattet.
  • Der t-Rex 550 ist mit einem hydraulisch gefederten Tridem Achsaggregat ausgestattet.