Vicon EXTRΔ 332XF

Das EXTRA 332XF FlexiSwat ist das erste Frontscheibenmähwerk mit aktiv angetriebener Schwadzusammenführung, mit 3 unterschiedliche Schwadbreiten + Breitablage

Frontscheibenmähwerk mit aktiv angetriebener Schwadzusammenführung

Das EXTRΔ 332XF FlexiSwat ist das erste Frontscheibenmähwerk mit aktiv angetriebener Schwadzusammenführung, welches werkzeuglos und schnell in der Ablagebreite verstellt werden kann.
Die Leitbleche sind über Schnellverschlüsse gesichert und können durch diese mit wenigen Handgriffen in der Position geändert werden. Für die Breitablage werden sie oben auf dem Mähwerk in einer Halterung befestigt.Es gibt 3 Optionen der Schwadbreiteneinstellung (1,00, 1,15 und 1,30 m) und entsprechende Breitablage von 2,20 m. Dies ist eine noch nie dagewesene Flexibilität.
Schmale Ablage zwischen Schlepperrädern oder auch Breitablage für den schnellen Trocknungsprozess.

Die Vorteile:

  • Einzigartige und patentierte aktiv angetriebene Schwadzusammenführung
  • 3 unterschiedliche Schwadbreiten (1,00, 1,15, 1,30 m)
  • Einfache Einstellung der Schwadbreiten
  • Geringes Gewicht – Geringer Leistungsbedarf
  • 750/1000 U/min möglich
  • Perfekte Bodenanpassung

 Technische Spezifikationen:

  Arbeitsbreite Gewicht Min. Kraftbedraf, Zapfwelle
EXTRΔ 332XF FlexiSwat 3,20 m 855 kg 45/60 kW/PS
EXTRΔ 332XF FlexiSwat

3 verschiedene Schwadbreiten

  • Einzigartiges und patentiertes aktiv angetriebenes Schwadzusammenführung
  • Es gibt 3 Optionen der Schwadbreiteneinstellung (1.00, 1.15 und 1.30 m) und entsprechende Breitablage von 2.20 m. Dies ist eine noch nie dagewesene Flexibilität.
  • Schmale Ablage zwischen Schlepperrädern oder auch Breitablage für den schnellen Trocknungsprozess.
  • Die verschiedenen Schwad-Optionen ermöglichen dem Bediener die Schwadbreite sowohl an Wetter und Material anzupassen, um sicherzustellen, dass die richtige Feuchtigkeit und Schwad-Qualität erreicht wird.

Einfache Einstellung der Schwadbreiten

Eingestellt in weniger als einer Minute - Einfache Einstellung der Schwadbreiten

  • Der Wechsel zwischen den unterschiedlichen Schwadbreiten ist sehr einfach und unkompliziert um Standzeiten zu vermeiden.
  • Ein Wechsel dauert weniger als eine Minute und kann direkt im Feld geschehen - es wird kein Werkzeug benötigt.
  • Die Leitbleche sind über Schnellverschlüsse gesichert und können durch diese mit wenigen Handgriffen in der Position geändert werden. Für die Breitablage werden sie oben auf dem Mähwerk in einer Halterung befestigt.

Luftige Schwadablage

  • Die aktiv angetriebene Schnecke fördert ein luftiges voluminöses Schwad in die Mitte zusammen.
  • Das Futter wird direkt nach dem Mähen von der Schnecke aufgenommen.
  • Es kommt erst wieder mit dem Boden in Kontakt, wenn es abgelegt wird.
  • Das reduziert die Gefahr der Futterverschmutzung erheblich.
  • Der Schwad kann bei der entsprechenden Witterung dann perfekt trocknen.

Perfekte Bodenanpassung

Das EXTRΔ 332XF verfügt über eine perfekte Bodenanpassung. Die Mäheinheit kann sich bis zu 430 mm nach oben und 210 mm nach unten anpassen. Die Querneigung beträgt 17°. Dies ermöglicht dem Mähwerk allen Bodenunebenheiten perfekt zu folgen.

750 oder 1000 U/min

Zwei Zapfwellengeschwindigkeiten

  • Standard sind 1000 Zapfwellenumdrehungen. Durch einfaches wechseln der Riemenscheibe am Antriebsstrang, ist es möglich das Mähwerk auch mit 750 Umdrehungen zu fahren und dabei Diesel zu sparen.
  • Es kann in Kombination mit einem gezogenen oder angebauten Heckmähwerk und in Kombination mit einem Butterfly eingesetzt werden.

EXTRΔ Mähbalken

Geräuscharmer Mähbalken
Der EXTRΔ Mähbalken wurde für geringen Wartungsaufwand und sehr leisen Betrieb neu entwickelt. Der geräuscharme Betrieb des neuen Mähbalkens ist sofort wahrnehmbar - und an langen hecktischen Arbeitstagen sehr willkommen. Die im Ölbad laufenden schräg verzahnten Getrieberäder sorgen für effiziente Kraftübertragung.

Mähbalken
Der EXTRΔ Mähbalken hat eine hohe Ölkapazität für eine sehr niedrige Betriebstemperatur. Dies garantiert eine effiziente Ölkühlung und Schmierung des gesamten Mähbalkens. Der voll geschweißte Mähbalken mit überlappenden C-Profilen ist ebenso verwindungssteif wie robust und gewährleistet überragende Haltbarkeit.

Gegenläufige Mähscheiben

Mit je drei Klingen für ein tadelloses Schnittbild
Drei Klingen pro Mähscheibe - das garantiert echtes Nonstop-Mähen! Der Verschleiß pro Mähklinge ist im Vergleich zu einer Zwei-Klingen-Scheibe um ein Drittel geringer.
Außerdem wird der Antrieb gleichmäßiger belastet, so dass die verfügbare Leistung optimal ausgenutzt werden kann. All diese Vorteile sind an dem absolut sauberen Schnittbild erkennbar. Die Stahlklingen sind im Winkel so angeordnet, dass das Mähgut zügig nach oben in Richtung Aufbereiter abfließt.

Das Erfolgsgeheimnis: gegenläufige Mähscheiben
Alle Vicon-Scheibenmäher haben eine gerade Anzahl an Mähscheiben, die sich paarweise gegeneinander drehen. Bei dieser Lösung fließt das Mähgut ungehindert über den Balken hinweg. Auch bei feuchten Bedingungen kommt es zu keiner unerwünschten Streifenbildung.