Vicon EXTR∆ 632T

EXTRΔ 632T mit 3,20 m Arbeitsbreite

Das EXTRΔ 632T mit 3,20 m Arbeitsbreite und Seitenanfahrschutz FlexProtect, ist das erste gezogen aufgehängte Scheibenmähwerk auf dem Markt.

Die vordere und hintere Schutzabdeckung ist für Wartungszwecke klappbar.

Der Aufbereiter kann ausgebaut werden.

Die Aufbereiterzinken aus Stahl können frei schwingen, haben aber zur Rotorwalze hin einen Anschlag.

Werkzeuglose Verstellungvon Breit- auf Schwadablage.

Die Aufbereiterdrehzahl (600 oder 940 Min-1) ist über ein Schaltgetriebe einstellbar.

  Arbeitsbreite Anzahl Mähscheiben Aufbereiter Leistungsbedarf
EXTRΔ 632T 3,20 m 8 SemiSwing 60/80 kW/PS
Highlight

EXTRΔ Mähbalken

  • Der EXTRA Mähbalken überzeugt durch seinen geringen Wartungsaufwand und seinen geräuscharmen Betrieb
  • Komplett geschweißter Mähbalken
  • Immer eine gerade Anzahl an Mähscheiben
  • 3 Klingen pro Mähscheibe
  • Hohes Ölvolumen im Mähbalken garantiert eine gute Arbeitstemperatur
  • Sehr geräuscharme Arbeitsweise
  • Gedrehte Mähklingen für perfekte Arbeitsqualität

SemiSwing Aufbereitung

Perfekte Aufbereitung

  • Die Aufbereiterfinger sind am vorderen Ende gekrümmt. Das garantiert eine perfekte Aufbereitung
  • An dem Aufbereiterrotor sind sie drehbar gelagert mit einem Anschlag an der Aufbereiterwalze
  • Sie können beim Auftreffen auf ein Hindernis nach hinten ausweichen
  • Minimaler Verschleiß im Drehpunkt, da die tangential angeordneten Finger sich weniger im Drehpunkt bewegen

‘Free Float’ Mähwerksaufhängung

Gezogene Aufhängung
Das Aufhängungskonzept ‘Free Float Suspension’ findet sich nun auch in der neuen Generation der EXTRΔ Scheibenmähwerke wieder. Die Mäheinheit ist mittig und gezogen aufgehängt. Durch diese Aufhängung wird eine optimale Bodenanpassung unter allen Bedingungen gewährleistet.

Hydraulische Bodendruckentlastung

  • Hydraulische Bodendruckentlastung für genaue Einstellung des Bodendrucks sowie optimale Bodenanpassung.
  • Mittige Aufhängung für gleichmäßige Gewichtsverteilung.
  • Einfaches Ausheben auf dem Vorgewende über Vorgewendezylinder – ausreichende Bodenfreiheit unter dem Mähbalken.
  • Nonstop-Anfahsicherung zum Schutz des Mähbalkens..
  • Hervorragende Bodenanpassung in Hanglagen – mit einem Mähbereich von 15° nach oben und unten.

2-Stufen-Schaltgetriebe

Der Vicon EXTRΔ 632T hat ein 2-Stufen-Schaltgetriebe für Aufbereiterdrehzahlen von 940 oder 600 U/min. Sie haben die Wahl zwischen intensiver Aufbereitung oder geringem Kraftstoffverbrauch, wenn das Futter nur leicht aufbereitet werden muss. Die Umschalthebel befinden sich leichtzugänglich oben auf dem Getriebe. Das Umstellen der Geschwindigkeiten ist ein Handgriff und erfolgt sekundenschnell.

Vertikale Transportpostion

Das EXTRΔ 632T wird hydraulisch in eine vertikale Transportposition von 120o geklappt. Der günstige Schwerpunkt beim Transport ergibt eine hervorragende Gewichtsverteilung, während des Straßentransportes. Somit wird das Gewicht gleichmäßig auf beide Seiten des Schleppers verlagert.