Vicon Andex 1505

Der Vierkreisel-Schwader für den überbetrieblichen Einsatz.

Bis zu 15,00 m Arbeitsbreite - bis 17 ha pro Stunde!

Für Großbetriebe und Lohnunternehmer zählt bei der Grünfutterernte beste Arbeitsqualität bei hoher Schlagkraft. Beides vereint der neue Vierkreisel-Schwader Andex 1505 von Vicon mit seiner variablen Arbeitsbreite von 9,80 - 15,00 m. Dabei kann sich die Maschine trotz ihrer großen Arbeitsbreite perfekt unebenem Gelände anpassen. Denn die hinteren 2 Kreisel verfügen über das von anderen Modellen bekannte Terralink Quattro-System. Hier kann sich jeder einzelne Kreisel unabhängig von den anderen dem Gelände in 3 Ebenen anpassen. Bei den vorderen Kreiseln wurde ein zusätzliches Gelenk in die Führungsarme der Kreisel eingebaut.

Damit lässt sich der Großschwader während des Schwadens stufenlos in seiner Arbeitsbreite anpassen. Tritt ein Hindernis auf, kann dies durch einseitiges Einschwenken des Schwaderarms umfahren werden. Und zwar ohne Arbeitsunterbrechung. So bleibt das Schwad immer gerade und annähernd gleich stark. Zudem gelingt es Vicon mit diesem System die Transportbreite von 4,00 m einzuhalten trotz einem Kreiseldurchmesser der vorderen Kreisel von 3,85 m.

Die Vorteile

  • Wartungsfreies ProLine Ölbad-Getriebe
  • Hydraulisch verstellbare Arbeitsbreite in einem Bereich von 9,50 m - 15,00 m
  • Hydraulisch verstellbare Schwadbreite
  • Die 2-Punkt Unterlenkeranhängung erlaubt Drehungen mit bis zu 80º Einschlagwinkel
  • Dank eines ausgeklügelten Klapp-Mechanismus müssen die Zinkenarme zum Straßentransport nicht abgenommen werden - Transporthöhe bleibt unter 4,00m
  • Alles unter Kontrolle mit ISOBUS Technologie

Technische Daten:

  Arbeitsbreite (m) Zinkenarme Gewicht (kg)
Andex 1505 9,80 - 15,00 2x13/4
2x15/5
5.660

ProLine Getriebe

  • Bei der ProLine Serie kommt das gekapselte Vicon Ölbadgetriebe zum Einsatz, das selbst bei stärkster Beanspruchung längste Lebensdauer garantiert.
  • Die vollkommen geschlossene Bauweise bietet eine permanente Schmierung und macht das System komplett wartungsfrei.
  • Der große Kurvenbahndurchmesser vom 400 mm für eine ruhige Zinkenarmführung und reduzierte Geschwindigkeit.
  • Die Zinkenarmsteuerung ist aus Aluminium. Sie garantiert maximale Stabilität bei gleichzeit geringem Gewicht.

Andex 1505 – Verstellbare Arbeitsbreite

  • Die Arbeitsbreite lässt sich stufenlos von 9,50 bis 15,00 m variieren.
  • Schwadbreite lässt sich optimal auf alle Grasbestände anpassen, um ein gleicheförmiges Schwad, über die gesamte Arbeitsbreite, zu formen.
  • Beide vorderen Kreisel können unabhängig voneinander in der Arbeitsbreite verstellt werden.   
  • Der Fahrer kann während der Arbeit die beiden vorderen Rotoren um Hindernisse wie ein Pfosten oder einen Baum manövrieren, ohne die Fahrtrichtung zu ändern.  

Andex 1505 Wendigkeit

  • Die Zwei-Punkt Unterlenkeranhängung erlaubt Kurvenfahrten mit bis zu 80° Einschlagwinkel und die optionale Lenkachse unterstützt die unschlagbare Wendigkeit und Manövrierbarkeit noch zusätzlich.
  • Trotz einer Gesamtlänge von 9 m sind enge und schmale Feldeinfahrten und Durchfahrten kein Problem.
  • Serienmäßig ist der Andex 1505 mit einer Druckluftbremsanlage ausgestattet.
  • Während des Transports bleibt die Gesamthöhe der Maschine unter 4 m, ohne die Zinkenarme zu demontieren.
  • Die Transportbreite mit abgenommenen Zinkenarmen beträgt 3,45 m.
  • Schnelles Umstellen von Transport- auf Arbeitsposition, direkt aus der Traktorkabine möglich.

Optimale Bodenanpassung

  • Eine konstante und perfekte Bodenanpassung der Rechkreisel wird durch das einstellbare Hydrauliksystem gewährleistet.
  • Jeder Rechkreisel kann sich individuell den Bodenunebenheiten in alle Richtungen anpassen.
  • Jeder Rechkreisel kann individuell vom Schleppersitz in der Höhe eingestellt werden.

ISOBUS-Steuerung

  • Der Andex 1505 ist ISOBUS kompatibel und mit dem Focus oder dem IsoMatch Tellus PRO Terminal erhältlich
  • Das Focus Terminal ist ein intuitives Bedienterminal und verfügt über ein Display auf dem sich alle wichtigen Einstellungen ablesen und Speicher lassen
  • Das einzigartige IsoMatch Tellus PRO Terminal verfügt über 2 integrierte Touch Screen Bildschirme und bietet alle Möglichkeiten des modernen Daten- und Bedienmanagements.

GEORAKE

Einfaches und entspanntes Schwaden ist nun dank Vicon GEORAKE auch bei großen Arbeitsbreiten möglich. Das Ergebnis von GEORAKE sind gerade und perfekt geformte Schwaden die nicht nur die Fahrer der nachfolgenden Erntemaschinen enorm entlasten.

GEORAKE bedeutet, dass der Schwader genau registriert, wo er schon geschwadet hat und hier den entsprechenden Kreisel automatisch aushebt. Jeder einzelne Kreisel wird individuell angesteuert. Kommt der Schwader wieder an unbearbeitete Flächen, werden die einzelnen Kreisel wieder individuell abgelassen. Dies erfolgt so zeitig, dass komplette perfekt geschwadet ist.

Beim Schwaden von nicht gleichmäßig zugeschnittenen Flächen wird durch GEORAKE verhindert, dass schon abgelegte Schwade wieder auseinandergezogen werden. Auch hier werden die einzelnen Kreisel schnell und individuell angehoben. Der Fahrer konzentriert sich komplett auf das Fahren des Traktors. Das Ergebnis sind Schwade in Perfektion.

iM FARMING

Smart efficient easy farming

ISOBUS

Wenn eine Kaufentscheidung ansteht, ist es heute nicht immer einfach, die optimale Lösung aus dem breiten Marktangebot zu finden. Der technologische Fortschritt bei Traktoren und Geräten ist groß, sie werden vielfach mit Hightech-Elektronik ausgestattet. Wir verstehen die damit verbundene Komplexität und haben es uns zum Ziel gesetzt, sie mit einfachen und zukunftsorientierten Lösungen auszurüsten. Deshalb haben wir die ISOBUS Universal-Termials IsoMatch Tellus Pro und IsoMatch Tellus GO+ entwickelt, die für einfache Maschinenbedienung und effizientes Arbeiten gedacht sind. 

Mehr zu ISOBUS Universal Terminals >

Compatibility-Check-jpg-g4o4jih263

IsoMatch Tellus PRO

IsoMatch Tellus PRO 12“-Terminal bietet Ihnen die optimale Lösung für ein automatisches All-in-one Steuerungssystem von der Traktorkabine aus. 

IsoMatch Tellus PRO ist das Zentrum, das alle Ihre ISOBUS-Maschinen verbindet und sowohl Precision Farming Anwendungen ausführt, als auch mit Farm-Management Systemen kommuniziert. 

Mit diesem Terminal holen Sie das Maximum aus Ihren Pflanzenbeständen und Ihren Maschinen. Durch Nutzung der variablen Applikationsmengensteuerung und der automatischen Teilbreitenschaltung sparen Sie Düngemittel, Pflanzenschutzmittel und auch Saatgut. Mit zwei Bildschirmen im IsoMatch Tellus PRO haben Sie die Möglichkeit, zwei Maschinen oder Vorgänge gleichzeitig zu überwachen. 

Mehr zum Tellus PRO > 

IMTellusPRO_Front-rotated-wide3

IsoMatch Tellus GO+

Einfache Anwendung. Volle Kontrolle. 
Mit dem IsoMatch Tellus GO+ lassen sich Geräte auf ganz unterschiedliche Weise bedienen. Der Fahrer steuert die Maschine so, wie er es für erforderlich hält: Die Grundeinstellung nimmt er über den Touchscreen vor. Während der unruhigeren Fahrt benutzt er alternativ die fühlbaren Tasten oder den Drehgeber. Noch nie war die Steuerung von ISOBUS-Geräten so einfach. 

Erster Schritt in Richtung Präzisionslandwirtschaft    
Der IsoMatch Tellus GO+ erleichtert Betrieben den Schritt in Richtung Präzisionslandwirtschaft. Die integrierte Software IsoMatch GEOCONTROL, steigert die Effizienz und spart Zeit und Kosten. Zur Software-Ausstattung gehören ein manuelles Spurführungssystem, die automatische GPS-Teilbreitenschaltung sowie die ortsspezifische Mengenausbringung – ob mit Düngerstreuern, Pflanzenschutzspritzen oder Sämaschinen. 

Mehr zum Tellus GO+ >

TellusGOplus

IsoMatch Grip

Das IsoMatch Grip ISOBUS Joystick maximiert den Bedienkomfort. Die ergonomische Form, sowie die komplette Freiheit die Knöpfe mit insgesamt 44 Funktionen zu belegen sind einzigartig. Per Knopfdruck haben Sie so unendlich viele Möglichkeiten, die Maschine zu überwachen. 

Mehr zum IsoMatch Grip >