GEORAKE® entlastet den Fahrer an langen Arbeitstagen

Einfaches und entspanntes Schwaden ist nun dank Vicon GEORAKE® auch bei großen Arbeitsbreiten möglich. Das Ergebnis von GEORAKE® sind gerade und perfekt geformte Schwaden die nicht nur die Fahrer der nachfolgenden Erntemaschinen enorm entlasten.

Absolut Präzise dank GEORAKE®

Mit GEORAKE® kann der Andex 1505 im maximalen Leistungsbereich gefahren werden. Die Kreisel werden immer zum richtigen Zeitpunk angehoben bzw. abgesetzt. Das Ergebnis ist ein gleichmäßiges Schwad für die nachfolgenden Erntemaschinen. Der Traktorfahrer kann sich voll und ganz auf den Traktor und die Arbeitsqualität des Schwaders konzentrieren. Die manchmal monotone Arbeit des Aushebens der Kreisel am Vorgewende wird über Section Control der einzelnen Schwaderkreisel gesteuert.

GEORAKE® steht für vollautomatische Fahrerunterstützung
GEORAKE® bedeutet, dass der Schwader genau registriert, wo er schon geschwadet hat und hier den entsprechenden Kreisel automatisch aushebt. Jeder einzelne Kreisel wird individuell angesteuert, somit sind es vier unterschiedliche Sektionen, die entsprechend angesteuert werden. Kommt der Schwader wieder an unbearbeitete Flächen, werden die einzelnen Sektionen/Kreisel wieder individuell abgelassen. Dies erfolgt so zeitig, dass komplette perfekt geschwadet ist.

Beim Schwaden von nicht gleichmäßig zugeschnittenen Flächen wird durch GEORAKE® verhindert, dass schon abgelegte Schwade wieder auseinander gezogen werden. Auch hier werden die einzelnen Sektionen/Kreisel schnell und individuell angehoben. Der Fahrer konzentriert sich komplett auf das Fahren des Traktors. Das Ergebnis sind Schwade in Perfektion.