iF Design Award für das Vicon EXPERT 432F

Die Kverneland Group erhält die zweite wichtige Design-Auszeichnung

 

Die Kverneland Group erhält die zweite wichtige Design-Auszeichnung für das neue Vicon EXPERT 432F, die von der deutschen iF Jury für ein besonderes Design in der Industrie vergeben wird.

Der iF Award ehrt herausragende Designleistungen und wird als wichtiger Indikator für Qualität im Design betrachtet. Durch die extrem hohe Anzahl der Einträge (dieses Jahr rund 615 Einreichungen aus 55 verschiedenen Ländern) gilt der iF Award als einer der renommiertesten internationalen Auszeichnungen.

Neben dem iF Award hat das Vicon EXPERT 432F, das in enger Zusammenarbeit mit der niederländischen Design-Agentur VanBerlo entworfen und entwickelt wurde, den niederländischen GIO Designpreis gewonnen.

Das Vicon EXPERT 432F wurde mit einer Vielzahl von Neuerungen mit besonderem Blick auf ein elegantes Design und erhöhte Benutzerfreundlichkeit ausgestattet. Alle Details für eine ergonomische Bedienung  wurden sorgfältig überarbeitet. Neue Funktionen wie die neuste Generation der Seitenabdeckung FlexProtect, eine integrierte Werkzeugbox und mehrere ergonomische Griffe für die richtige Einstellung des Mähwerks sind die Ergebnisse für noch bessere Leistungen des Frontmähwerkes.

Die neue Generation des Seitenschutzes Vicon FlexProtect bietet eine erhöhte Flexibilität. Der neue Seitenschutz besteht aus Metall, das von einem hochfesten Polyethylen umschlossen ist. Dieses Zusammenspiel gewährleistet hohe Stabilität und Flexibilität. Stöße werden somit abgefedert, ohne dass die seitlichen Schutzabdeckungen Schaden nehmen.

 19. März 2014

Downloads

Prospekt - Download

FlexProtect

Ausgezeichnete Sicht aus der Kabine

Ergonomische Griffe

Perfekt in Kombination mit einem großen Ladewagen