iM FARMING ist das zentrale Kom­munikationskonzept der Kverneland Group für Angebote von elektroni­schen Lösungen in Kombination mit Anbaugeräten der Kverneland Group unter den Markennamen Kverneland oder Vicon.

Das iM FARMING Konzept kombiniert und präsentiert die Wettbe­werbsvorteile der ISOBUS-Maschinen in Kombination mit allen elektroni­schen Lösungen, einfach erklärt, um die Landwirte dabei zu unterstützen, die richtige Lösung zur Ausführung ihrer Arbeiten in einer smarteren, effi­zienteren und einfacheren Weise zu finden. 

Holen Sie das Maximum aus Ihren Investitionen heraus
Kverneland Group hat seine ehrgei­zige Strategie formuliert, ein führender Anbieter von intelligenten und effizi­enten landwirtschaftlichen Systemen zu sein, um bei einer wachsenden Weltbevölkerung zu einer nachhalti­gen Landwirtschaft beizutragen. Die Technologie von smarten Landwirt­schaftslösungen ist für die Zukunft der Landwirtschaft von wesentlicher Bedeutung. 

Smart Farming Technologien bieten eine lang anhaltende Wachstumspers­pektive innerhalb des Landwirtschafts­sektors, mit voraussichtlichen jährli­chen Wachstumsraten von 10 bis 20 %. Ein klares Ziel unserer Organisation besteht darin, bei dieser Entwicklung an vorderster Front zu agieren, aber - was noch wichtiger ist - es ist unser Ziel, für die Landwirte mit den richtigen Anbaugeräten und Systemen da zu sein, mit denen sich in erster Linie einfach arbeiten lässt.