Vicon RO-EDW GEOSPREAD

Streuen ohne Denken!

Der RO-EDW GEOSPREAD hat einen Behältervolumenbereich von 1.500 - 3.900 Litern und eine maximale Streubreite von 54 Metern. Durch die GEOSPREAD-Technologie kann der Düngerstreuer abschnittsweise von einer Seite zur anderen genau abschalten, bis er zum Beispiel bei einem verkeilten Vorgewende den letzten äußeren Abschnitt erreicht. Dies bedeutet, dass die 1-Meter-Sektionen von innen nach außen und von außen nach innen geschaltet werden können, um die Überlappung auf ein Minimum zu beschränken und somit Betriebsmittel gezielt eingespart werden.

Präzise Wiegen
Durch Einhaltung einer konstanten Scheibendrehzahl und exakter Einstellung des Aufgabepunktes, ermöglicht GEOSPREAD es, den Düngerstreuer Teilbreite für Teilbreite von einer Seite her abzuschalten, bis hin zur äußeren Teilbreite! Die 4 Wiegezellen und der Referenzsensor bei dem RO-EDW GEOSPREAD Düngestreuer sind wichtige technische Merkmale, die im Zusammenspiel mit Section Control ein perfektes Streuergebnis erzielen.

Höchste Präzision unter allen Bedingungen 
Mit der einzigartigen Referenzsensor-Technologie von Vicon auf allen GEOSPREAD-Modellen werden alle negativen Einflüsse der Außenwelt auf das Streubild automatisch korrigiert und beseitigt, so dass auch in Hanglagen höchste Streupräzision gewährleistet ist.